Nicht der Konflikt ist das Problem, sondern der Umgang damit.



Selma Scheller Mediation Wirtschaftsmediation Verfahren Dauer/Kosten Vorteile Kontakt Impressum


Was ist Mediation?

Wörtlich übersetzt bedeutet Mediation „Vermittlung“.
Mediation ist eine Methode, durch die Konfliktparteien eine Lösung für ihre Auseinandersetzung/ Meinungsverschiedenheit finden können, die für beide befriedigend ist.
Das Besondere an Mediation ist, dass in diesem Verfahren die Konfliktpartner selbstbestimmt rechtsverbindliche, zukunftsorientierte Lösungen entwickeln können, bei der beide Seiten gewinnen. Dafür werden sie von einem neutralen Dritten, dem Mediator, unterstützt. Seine Aufgabe besteht darin, mit geeigneten Kommunikations- und Verhandlungstechniken den Verständigungsprozess der Beteiligten zu fördern, zu führen und eine Klärung der Streitpunkte durch die Konfliktpartner herbeizuführen.
Das Ziel der Mediation ist eine konfliktlösende Vereinbarung mit Bestand für die Zukunft zu erreichen. Diese Vereinbarung kann selbst dann gelingen, wenn die Ansichten so weit voneinander entfernt sind, dass eine Einigung kaum mehr denkbar erscheint.